Die Klarheit

Tausend Dinge schwirren im Kopf. Tausend Ideen entstehen. Tausend Wünsche erfüllen mein Herz und tausend Gefühle entstehen im Jetzt.

Die Klarheit verglüht und verlässt meinen Geist, die Erde sie bebt und der Schleier er treibt, in trüben Gewässern, bis Stille mich findet, und Bewusstsein entsteht, dass es Klarheit nur gibt wenn der Wind wieder dreht … (sabine shah)

Geht es uns nicht allen so? Der Alltag hat 1000 und eins Ansprüche an uns. Es ziept und zerrt an allen Ecken und kaum ein Moment der Stille lässt sich finden. – Oder vergessen wir einfach diesem Moment seine Wichtigkeit und Priorität einzuräumen?

Und so wuseln wir grad mal dahin und dorthin, erledigen noch schnell dieses und jenes und schon ist der Tag, die Woche, der Monat vergangen.

Können wir zurückblicken und sagen, dass die Zeit die hinter uns liegt eine erfüllte Zeit war? Was haben wir erreicht? Wo haben wir Fussspuren im Herzen unserer Liebsten hinterlassen? Wo waren wir gut zu uns selbst? Und haben wir ein Stückchen unserer Berufung leben können? Wo durften wir wachsen und lernen? Wo haben wir Träume wahr werden lassen und konnten unser inneres Kind symbolisch in den Arm nehmen?

Wo haben wir uns verzettelt? Wo haben wir gegen unsere Überzeugung entschieden und haben unsere innere Stimme einfach ignoriert? Wann haben wir so an uns gezweifelt, dass der Mut plötzlich verschwunden ist? Wann haben wir uns selbst vergessen? Wann wurde Pflicht wichtiger wie unsere Freiheit?

Wie sind wir unterwegs? Hat unser ICH Platz so zu sein wie wir uns das wünschen? Haben wir überhaupt das Bewusstsein und DIE KLARHEIT, um dies zu beurteilen?

Trübe Gewässer werden trübe, weil sie stetig aufgemischt werden. Es braucht Stille und Innehalten damit der Treibsand sich setzt und Klarheit entstehen kann. Unser Geist braucht Pausen vom Gewusel. Pausen um klar zu werden und um uns sicher auf unserem Weg zu geleiten.

Deine Inspiration:

Hast Du Dir bewusst „Ruheinseln“ im Alltag für Dich reserviert? Was lässt Deinen Geist „trübe“ werden? Was bedeutet Klarheit für Dich? Bist Du klar in Deinen Absichten?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s