Die Theaterbühne des Lebens

Screenshot_20181009-171729_Google

„Ich habe immer die Wahl wie ich meinen Lebens-Herausforderungen begegne.“

Die Verantwortung für mein Leben zu übernehmen, nicht in die Opferrolle zu rutschen, Stille und Reflektion in meinen Alltag einzubeziehen und die Situation aus der Vogelperspektive zu betrachten – das gelingt mir nicht immer. Aber ich übe fleissig 😍

Klar, bei kleinem alltäglichen „Firrlefantz“ ist es manchmal gar nicht sooo schwer, aber wenn sich die Begebenheiten kummulieren, der Alltag und die Kids mich fordern und dann zuwenig Zeit für den eigenen Freiraum bleibt, dann brauche ich eine mächtige Portion Energie und Motivation, nicht aus meiner Balance zu fallen.

Und dann sind da noch die richtig heftigen, übergrossen Ereignisse, die das Leben von jetzt auf gleich, komplett auf den Kopf stellen. Wir alle haben solche in unserem Lebens-Rucksäckchen. Sie nehmen einem die Luft, lassen uns nicht mehr klar denken und ziehen den Boden unter den Füssen weg.

Wie reagiere ich in einem solchen einschneidenden Moment? Was tue ich, wenn der erste Schock weicht und mein Bewusstsein wieder einsetzt?

Die Theaterbühne des Lebens mit all ihren dualen Erfahrungen, ihren schmerz- und lustvollen Episoden, mit ihren Licht- und Schattenmomenten, lädt mich immer wieder ein zu „beweisen“ ob ich das, was ich da erzähle auch wirklich lebe. Sind es nur Worte oder gelingt es mir, meine Philosophie der „SEELENVERTRÄGE“ auch wirklich zu leben?

Mehr zum Thema Seelenverträge schildere ich gerne in einem meiner nächsten Beiträge.

Deine Inspiration:

Beobachte Deine Gedanken und Dein Handeln im Umgang mit Deinen eigenen Lebens-Herausforderungen. Bist Du Opfer oder übernimmst Du die Verantwortung für Dein Sein?

Herzlich,

Sabine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s